Links | Kontakt / Impressum

Home


1988 -2018
30 Jahre Heimatpflege der Sudetendeutschen


Den Bericht von Nadira Hurnaus "Traumberuf Heimatpflegerin" in der Sudetendeutschen Zeitung vom 27. April 2018 finden Sie hier.
Konzerte deutscher Künstler für die Erhaltung des Kulturerbes in Tschechien

29. September 2019, 18 Uhr
Kirche des Hl. Gallus, Hrobèice / Hrobschitz
Nancy Thym (Harfe) und Thilo Viehrig (Fidel)
Lieder der Liebe und Huldigung
Sakrale und weltliche Lieder aus dem Mittelalter zu Fidel und Harfe
Veranstalter: Omnium z.s., im Rahmen der Reihe Monumenta Viva

13. Oktober 2018, 18 Uhr
Kirche des Hl. Johannes der Täufers Vøeskovice / Brzeskowitz
Iris Marie Kotzian (Sopran), Christoph Weber (Clavinova)
Exsulate, Jubilate - Europäische Kirchenmusik durch drei Jahrhundertes
Veranstalter: Omnium z.s., im Rahmen der Reihe Monumenta Viva
Internationale Tagung SACRUM 2018
Sakraldenkmäler in der heutigen Welt
8.-9. November 2018
Prag-Vy¹ehrad, Staré Purkrabství

Call for papers

Tagungsthemen:

Aktuelle Situation der Sakralbauten in der Tschechischen Republik.

Lohnt es sich, die Sakralbauten zu retten, baulich und geistlich zu erneuern und nach neuen Nutzugsmöglichkeiten für sie zu suchen? Oder soll man sich mit ihrem Verfall abfinden und sie ihrem Schicksal überlassen?

Sichtweise der kirchlichen Organisationen und Pfarreien. Sichtweise der Institutionen, Gemeinden, Städte und Vereine. Sichtweise der deutschen landsmannschaftlichen Organisationen, die in den letzten Jahren insbesondere in den Grenzgebieten zusammen mit den tschechischen Partnern eine Reihe von Sakralbauten renovierten.

Welche Erfahrungen gibt es im Ausland?

Anmeldungsfrist der Tagungsbeiträge - 30.9.2018
Anmeldung: registrace@omniumos.cz

Dieses Projekt des Vereins Omnium z.s. in Zusammenarbeit mit der Heimatpflege der Sudetendeutschen wird durch den Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Pressemitteilung

Einladung zum Omnium-Workcamp in Purschau / Poøejov

5.-6. Oktober 2018, 9.00-16.00 Uhr
Friedhof an der St. Anna-Wallfahrtskirche
GPS: 49.7336933N, 12.5892775E

Das Ziel des Arbeitseinsatzes ist die Wiederherrichtung des alten deutschen Friedhofs. Die Teilnehmer bekommen an beiden Tagen Getränke und eine einfache Mittagsverpflegung. Gartengeräte werden gestellt. Die Anreise erfolgt individuell.

Der Arbeitseinsatz wird aus den Mitteln des Vereins Omnium z.s. gefördert und vom Verein Omnium z.s. und der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen organisiert.

Anmeldung und weitere Informationen: Heimatpflege@sudeten.de
Pressespiegel
Anfang August fand das 4. Omnium-Workcamp in der Denkmalpflege mit freiwilligen Helfern im Braunauer Ländchen statt. Einen ausführlichen Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 31. August 2018 finden Sie hier.

Die Mundartvorträge der Mitarbeiterinnen der Arbeitsstelle Sudetendeutsches Wörterbuch an der Uni Gießen, Bettina Hofmann-Käs und Isabelle Hardt, sind seit ihrer ersten Veranstaltung in München 2013 ein Publikumsmagnet. Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 27. Juli 2018 finden Sie hier.

Das erste Offene böhmisch-fränkische Singen unter der Leitung von Franz Josef Schramm fand am 5. Juli 2018 im Haus der Heimat in Nürnberg statt. Mehr...

Gemeinsam mit dem tschechischen Verein Omnium führte die Heimatpflegerin der Sudetendeutschen das vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds geförderte Denkmalpflege-Workcamp Nr. 2 im Böhmischen Mittelgebirge durch. Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 29. Juni 2018 finden Sie hier.

Unter dem Motto „Mit Hand und Herz“ hielt Heimatpflegerin Zuzana Finger auf Einladung von Kreisobmännin Dr. Sigrid Ullwer-Paul vor der oberpfälzischen SL-Kreisgruppe Burglengenfeld-Städtedreieck einen Bildervortrag über die Gräberpflege in der Tschechischen Republik. Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 8. Juni 2018 über diese Veranstaltung finden Sie hier.

Den Bericht von Susanne Habel in der Sudetendeutschen Zeitung vom 11. Mai 2018 über die Filmvorführung Generation N - Deutschböhme und das Frühlingssingen mit der Walther-Hensel-Gesellschaft unter der Leitung von Herbert Preisenhammer finden Sie hier.


Aktuelle Veranstaltungen
Vortragsreihe
Prof. Dr. Stefan Samerski (Berlin/München)
Ende und Anfang. Schicksalsjahre böhmischer Geschichte
Montag, 24. September Juni 2018, 19.00 Uhr
Sudetendeutsches Haus, Hochstr. 8, 81669 München
1918 - Gründung der 1. Republik
Diese Veranstaltung der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bundesverband, der Ackermann-Gemeinde in der Erzdiözese München und Freising, der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste und der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen wird durch die Sudetendeutsche Stiftung gefördert.

Aktuelle Ausstellungen

Wanderausstellung
Meine Heimat im Wandel


BGZ Walther Hensel
Svitavska 18
Moravska Trebova / Mährisch Trübau
Ausstellungsdauer: 4. Juli - 30. September 2018
Diese Ausstellung des Vereins Omnium z.s. in Zusammenarbeit mit der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.
Wanderausstellung
Böhmerwald Museum Wien und Erzgebirger Heimatstube
Ungargasse 3, A-1030 Wien
Ausstellungsdauer 22. April 2018 - 26. April 2019
Meine Heimat im Wandel
Deutsch-tschechische Denkmalpflegeprojekte
Diese Ausstellung des Vereins Omnium z.s. in Zusammenarbeit mit der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.